Lothstrasse,

München

Energetische Sanierung von 2 Wohngebäuden mit Aufstockung und Anbau von Außenaufzügen / Lothstras

Das Grundstück der Bebauung liegt im Münchner Stadtteil Neuhausen in direkter Nachbarschaft zum Deutschen Herzzentrum und der Fachhochschule München. Die bestehende Bebauung aus dem Jahr 1960 umfasst zwei 5-geschossige Wohngebäude mit insgesamt 60 Wohnungen.
Inhalt der Planung ist eine energetische und technische (Fassaden-) Sanierung der Gesamtanlage, sowie die Aufstockung der Gebäude um ein Geschoss inkl. einer neuen umfassenden barrierefreien Erschließung durch den Anbau von Außenaufzügen.
Unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten des Baugrundstücks und der Bausubstanz ist die Zielsetzung ein harmonisches und repräsentatives Gesamtbild von Bestand und neuen Maßnahmen zu erreichen.

Bauherr: GBW München
Planung: seit 2015
BGF/BRI: 7.960m² / 23.340m³
Baukosten: 12 Mio. €