Uniklinikum Großhadern,

München

Behebung von Brandschutzmängeln im Klinikum Großhadern (KUM)

Für das Klinikum der Universität München Großhadern, Baujahr 1977, wurde ein Brandschutzkonzept erstellt, welches in einzelnen Teilbaumaßnahmen umgesetzt werden soll. Die Ausführung erfolgt in aufeinanderfolgenden Bauphasen während des laufenden Klinikbetriebs. Die Behebung der Brandschutzmängel beinhaltet die Ertüchtigung und Neuerstellung von Rettungswegen in allen Bauteilen sowie den Einbau einer Brandmeldeanlage und einer Sprinkleranlage in den Technikgeschossen. Zusätzlich werden in diesem Zuge die Trafostationen inclusive Hauptzuleitungen abschnittsweise erneuert und die Löschwasserversorgung gesichert.

Bauherr: Staatliches Bauamt München II
Planung: seit 2013
Leistung: Objektplanung Gebäude Lph 1-9