Polizeipräsidium Knorrstraße,

München

Generalsanierung des Polizeigebäudes Knorrstraße in München

Das Verwaltungsgebäude des Polizeipräsidiums Oberbayern wurde 1987 in Stahlbeton-Skelettbauweise errichtet und ist bis zu sieben Geschosse hoch.
Das Gebäude wird im laufenden Betrieb in mehreren Bauabschnitten an die zukünftigen Nutzungsanforderungen angepasst. Dies beinhaltet die strukturelle Anpassung und Modernisierung der Innenräume, die Ertüchtigung des Brandschutzes, die Beseitigung von Schadstoffen und Maßnahmen aus der Haustechnik.

Bauherr: Staatliches Bauamt München
Planung: seit 2013