Ökologisches Bildungszentrum,

München

Sanierung Flachdach, Glasdach

Das Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ) wurde um das Jahr 2000 in einer Parkanlage an der Englschalkinger Straße im Münchner Osten errichtet. Auf Grund von wiederkehrenden Undichtigkeiten und Schäden an der Konstruktion werden die Dächer inkl. der entsprechenden Dachschichtenaufbauten nun komplett erneuert.

Im Bereich des Flachdaches ist eine vollständige Erneuerung der Dachkonstruktion inkl. Konstruktionswechsel zu einer Massivholzdecke geplant, um eine dauerhaft funktions- und gebrauchstaugliche sowie gleichzeitig fehlertolerante Konstruktion zu erreichen. Das Flachdach soll wieder begrünt und Photovoltaik-Module vorgesehen werden. Der Foyerbereich erhält eine neue Glasdachkonstruktion mit deutlich erhöhter Neigung und ausgestattet mit bauteilintegrierten Photovoltaik-Modulen (BiPV). Das Laternengeschoss wird ebenfalls komplett saniert, inkl. Erneuerung der Fassaden und Ausstattung der Dachfläche mit einer Sonder-PV-Anlage.

Für die Sanierungsmaßnahmen wird das Gebäude komplett mit einem Wetterschutzdach eingehaust.

Bauherr: Landeshauptstadt München
Planung: seit 2021
Leistung: Objektplanung LPH 1-9